Tutorial Tinkers Construct: unzerstörbares Werkzeug

Tinkers Construct Werkbänke
Die Minecraft Tinkers Construct Werkbänke

Mit der Minecraft- Mod „Tinkers Construct“ kann man hervorragende Werkzeuge und Waffen herstellen. Eine Besonderheit ist, dass sie sich zwar abnutzen aber sich nicht völlig aufbrauchen. Wenn man ein benutztes Werkzeug repariert, bleiben die meisten Modifikationen erhalten. Verbesserungen an Werkzeugen sind somit langlebiger. In diesem Tutorial beschreibe ich ein paar Grundprinzipien der Mod.

Tutorial Video

Hier ein Tutorial- Video, das den Grundaufbau der ersten Werkzeuge zeigt. Die Details sind unten zum Nachlesen auch noch mal beschrieben:

Erste Tinkers Construct- Werkzeuge

Eine Grundidee der Mod ist, dass man Werkzeuge aus verschiedenen Einzelteilen zusammensetzt. Diese können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Fertige Werkzeug haben je nach Material bestimmte Eigenschaften. Modifikationen können auch im Nachhinein als Upgrade hinzugefügt werden.

Blank Pattern (Leere Schablone)

Tinkers Construct Blank Pattern
Blank Pattern

Die leere Schablone ist ein grundlegendes Element in der Mod. Mit ihr baut man die weiter unten beschriebenen Werkbänke. Außerdem werden hieraus Schablonen für die Einzelteile, aus denen Werkzeuge und Waffen bestehen.

Stencil Table (Schablonenstanzer)

Tinkers Construct Stencil Table
Stencil Table

Die Schablonen für einzelne Bauelemente eines Werkzeug stellt man in der Stencil Table her. So bestellt eine Spitzhacke beispielsweise aus einem Kopf, einem Stiel und einer Verbindung. Für sie benötigt man also drei Vorlagen, die man hier aus den leeren Schablonen herstellt.

Pattern Chest (Schablonenkiste )

Tinkers Construct Pattern Chest
Pattern Chest

Schablonen, die gerade nicht benötigt werden, kann man im Pattern Chest lagern. Wenn dieser neben einer Werkbank wie dem Partbuilder steht, kann aus dem Menü direkt darauf zugegriffen werden. Manche Spieler empfehlen, gleich zu Beginn alle möglichen Schablonen einmalig anzufertigen. Dann kann man sie im Pattern Chest zwischenlagern, bis man sie benötigt.

Partbuilder (Werkzeugteilbauer)

Tinkers Construct Part Crafter
Part Crafter

Im Partbuilder kann man mithilfe der Schablonen und einem Werkstoff die Einzelteile für ein Werkzeug herstellen. Hier entstehen im Video beispielsweise ein Spitzhackenkopf aus Flintstone sowie ein Stiel und eine Bindung aus Holz. Bestimmte Teile kann man nur aus bestimmten Materialien herstellen.

 

 

 

Tool Station (Werkzeugstation)

Tinkers Construct Tool Station
Tool Station

Hier findet dann die Endmontage statt. Aus dem Stil, dem Kopf und der Bindung entsteht eine Flintstone-Spitzhacke. Außerdem kann man beschädigte Werkzeuge in der Tool Station reparieren. Auch ein Upgrade mit Modifikation von Werkzeugen ist hier möglich. Daher empfiehlt es sich eine Tool Station im Gepäck mit sich zu führen, wenn man Tinker Construct- Werkzeuge dabei hat.

 

 

Kommentar verfassen