11 bit veröffentlicht die Frostpunk Roadmap 2018

Die Entwickler haben die Frostpunk  Roadmap 2018 festgelegt und heute veröffentlicht. Zusatz-Inhalte wurden ja bereits nach dem erfolgreichen Start des Spiels Ende April versprochen. Jetzt gibt es konkrete Meilensteinen mit einem ersten Datum.

Neue Inhalte – nicht nur Bug-Fixes und Technik-Optimierung

Die Entwickler schreiben dazu:

Die Stadt hat überlebt aber das ist noch nicht das Ende der reise – weitere Expeditionen stehen an. Wir haben umfangreiche Inhalts-Updates geplant – neue Spielmodi, Werkzeuge und Szenarien – zusätzlich zu den fortlaufenden technischen Patches.11 bit Studios
Frostpunk - Die Roadmap 2018 kommt im Layout des Spiels daher und hat es in sich.
Frostpunk – Die Roadmap 2018 kommt im Layout des Spiels daher und hat es in sich.

Die Frostpunk Roadmap 2018 im Detail

  1. Im Juni soll es den neuen Spielmodus Survivor geben. Er richtet sich an die Spieler, die den härtesten Schwierigkeitsgrad bereits gemeistert haben. Die Entwickler kündigen an, dass einem auch bei -120°C da noch der Schweiß ausbrechen wird…  
  2. Als nächstes ist Basic Customization für Spielfiguren und Automatons geplant. Dahinter verbirgt sich im ersten Schritt die Möglichkeit, den Einheiten eigene Namen zu geben. Weitere individuelle Anpassungen sollen folgen. Dann kann man vielleicht auch mit Farbe oder Grafikelementen arbeiten, um dem Spiel einen Look ganz nach dem eigenen Geschmack zu verpassen.
  3. Ein weiterer Meilenstein ist ein neues Szenario. Es trägt den Namen The Builders – übersetz also in etwa Die Erbauer. Was sich dahinter verbirgt, hält 11 bit studios noch geheim. Sie reden aber vom essentiellsten Update für 2018.
  4. Ein weiterer Spielmodus soll im nächsten Schritt folgen: Endurance – Ausdauer. Dahinter verbirgt sich der von dielen Nutzern gewünschte Sandbox-Modus. Dann endet das Spiel nicht nach dem großen Sturm oder dem Erreichen des Szenario-Ziels. Vielmehr kann man „endlos“ weiter spielen.
  5. Für den letzten Schritt in 2018 ist dann scheinbar ein größeres Update geplant. Es trägt den Titel Winter Snapshots – Winter-Schnappschüsse. Und genau darum geht es. Die Einführung einer Foto-Software, mit der ihr den Fortschritt, den eure Stadt macht, in Bildern festhalten könnt. Außerdem gibt es eine nicht näher umrissene „Überraschung“.

und 2019?

Auch für das nächste Jahr ist sich 11bit Studios sicher, noch ein paar Ideen im Gepäck zu haben. Der Zuschnitt der Roadmap 2018 ist das, was man sich für 2018 realistisch zutraut.

Hab ich was vergessen? Gibt es mehr Details?
Dann schreib mir doch hier einen Kommentar unter den Beitrag oder nimm Kontakt auf.

Auch interessant : 7 Gameplay Tipps und Tricks für Frostpunk- Einsteiger

 

 Wenn du über diesen Link im Humblestore bestellst, unterstützt du mich, ohne einen cent mehr zu bezahlen. Du kannst aber deine Kosten für die Spiele um 5% bis über 10% reduzieren. Details zur Funktionsweise dieser Art Werbung findest du hier.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen