The Long Dark – Valerias Gesetze fürs Stummflusstal (Hushed River Valley) | Tipps und Tricks

Heute wurde das lange erwartete Survival-Update zu The Long Dark  veröffentlicht. Wachsame Flamme (Vigilant Flame) heißt es. Es beinhaltet unter anderem die neue, große Region Stummflusstal (Hushed River Valley). Zusammen mit den anderen Matrosen auf Twitch habe ich mich dort umgesehen. Valeria hat dabei ein paar Gesetze aufgestellt, die meine Fehler kommentieren. Einige von ihnen findest du in diesen Tipps und Tricks zum The Long Dark Update. So kannst du für deine Reisen von meinen Fehlern – und von Valerias Gesetzen – profitieren.

Auch interessant: Wie kommst du von Milton auf die neue Map? Video und Map-Download

Valerias Gesetze für Stummflusstal (Hushed River Valley)

Stummflusstal (Hushed River Valley) grenzt an die Gebirgsstadt Milton. Hohe, steile Felsen und verschlungene Pfade sowie mehrstufige Wasserfälle prägen das Areal. An manchen Stellen wächst das Gestrüpp so dicht, dass du ein Beil brauchst, um den Weg frei zu bekommen. Du entdeckst kaum menschliche Spuren. Ein paar gerodete Bäume, aber keine Hozfällerstationen, Gleise oder Gebäude, keine Bauwagen, keine Straßen oder Elektrizität…  Lediglich einige Bergsteiger haben ein paar Routen abgesteckt. Die Seile hängen noch.

1. Gesetz: Ohne Sticks geht nix

Es gibt in Stummflusstal nicht viele warme Orte. Daher musst du häufig Feuer machen. Windgeschützte Stellen findest du häufig. Wenn du dann aber nur dicke Äste als Brennmaterial dabei hast, bist du aufgeschmissen. Vor allem, wenn ein Sturm aufzieht und du im steilen Flussbett des Stummfluss umherirrst. Dort wachsen nämlich keine Bäume. Folglich gibt es auch keine dünnen Stöcke, um das Feuer anzufachen.

Stummflusstal (Hushed River Valley): tiefe Schluchten, dichte Wälder, Wind und Schnee - Mit Valerias Tipps und tricks überlebst du das...
Stummflusstal (Hushed River Valley): tiefe Schluchten, dichte Wälder, Wind und Schnee – Mit Valerias Tipps und Tricks überlebst du das…

2. Gesetz: Brauchst du Zunder, Rohrkolben wirkt Wunder

Eigentlich eine Binsenweisheit: Du musst keine Sticks verschwenden, um daraus Zunder zu machen. Einfache Samenstände von Rohrkolben tun es auch.  Und die wachsen in der Region zuhauf. Du musst nur daran denken, während du auf der Suche nach Stöcken im Sturm umherirrst.

3. Gesetz: Eiderdaus, ja es ist wahr, Rohrkolben sind auch zum Essen da

Auch als grundlegende Nahrungsrationen sind die Stängel der Rohrkolben ja schon aus Regionen wie dem Wolfsberg oder auch dem Rätselsee bekannt. Ein Vorteil: Du musst sie nicht mal kochen.

Auch interessant: Das neue Koch-System von The Long Dark

4. Gesetz: Willst durch den Wasserfall, mach dich nackig auf jeden Fall

An mehreren Stellen kann man durch einen Wasserfall in die dahinter liegende Höhle gelangen. Dabei wirst du allerdings patschnass. Die Folgen sind:

  • Du unterkühlst dich in dem herabstürzenden kalten Wasser.
  • Die äußeren Kleidungsschichten sind danach 100% nass.
  • Fackeln und Magnesium-Leuchtstäbe verlöschen und sind unbrauchbar.

Zieh daher die Kleidung aus und pack sie ins Gepäck. Wenn du Glück hast, kannst du Leuchtmittel am Wasser vorbei ins Trockene werfen.

5. Gesetz: In der Höhle – sonnenklar, brauchst du Essen, Licht und Feuer, wie wahr

Für den Fall, dass du eine der großen Höhlen erkundest, benötigst du eine grundlegende Ausrüstung: Wenn du keine Kohle oder Steine essen willst, musst du dich draußen nach Tierkadavern oder Rohrkolben-Stängeln umsehen. Manche der Kletter-Touristen haben an markanten Stellen auch Vorräte für ihre nächste Tour zurückgelassen.

Drinnen ist es dunkel. Du musst also für Licht sorgen. Am einfachsten geht das mit genug Brennstoff. Wenn du ein Feuer entfachen kannst, kannst du dem Fackeln entnehmen und schnell löschen. Mit denen trägst du das Licht dann tiefer in die Höhle hinein.

Stummflusstal (Hushed River Valley) - eine zerklüftete Berglandschaft, ohne jede menschliche Behausung.
Stummflusstal (Hushed River Valley) – die rötlichen Felsen lassen auf einen hohen Eisen-Gehalt schließen.

6. Gesetz: Verbrauchte Fackeln wirf nicht weg, im Feuer erfüllen sie noch nen Zweck.

Manchmal musst du um jeden Stock knausern. Abgebrannte Fackeln werden als Brennstoff angeboten. Sie haben im Feuer aber keinen Effekt, sondern verschwinden einfach nur. Wenn du sie vorher auseinander nimmst, erhältst du einen Stock, der dir in Not-Situationen den Hintern retten kann.

Fackeln haben beim Feuer-Entfachen aber eine noch eine wichtige Bedeutung: Wenn du knapp an  Streichhölzern bist, lohnt es sich, immer eine Fackel im Gepäck zu haben. Die kannst du mit einem einzigen Streichholz entzünden. Dann entfachst du das Feuer mit der brennenden Fackel als Zündquelle. Wenn das misslingt, hast du immer noch eine Fackel und kannst es damit erneut probieren. Hättest du das Streichholz direkt zum Entzünden des Feuers genutzt, wäre es verloren und du müsstest für Versuch zwei und drei jeweils ein neues nehmen. Neue Fackeln bekommst du ganz leicht aus dem brennenden Feuer. Mit einem [Linksklick] kannst du sie löschen und mit [H] dann wegstecken.

7. Gesetz: Unterwegs musst du auch ruhn, drum in den Rucksack einen Schlafsack tun!

Ohne Schlafsack überlebst du in Stummflusstal (Hushed River Valley) nicht lange. Du musst irgendwo ja schlafen, sonst kippst du um. Am besten ist es, wenn du von Milton aus zur neuen Map hinüber läufst und eine grundlegende Ausrüstung mitbringst…  Damit dir das leichter fällt, gibt es hier ein Video mit einer Karte, die dich von der Gebirgsstadt Milton in die neue Map hinüber führt:

8. Gesetz: Ist die Klippe doch zu hoch lass das springen , sonst musst du gleich mit Schmerzen ringen

The Long Dark hat eine sehr sensible Engine, was Fallschaden angeht. Teilweise reicht eine Schneewehe aus, dass Will sich abstürzen muss und das Handgelenk versackt. Oder Astrid knickt um und humpelt jammernd durch die Gegend. Das Wackeln durch das Humpeln (Bobbing) kannst du in den Einstellungen übrigens abschalten, wenn dir schlecht davon wird. Das Jammern nicht.

Solche Verletzungen vermeidest du, wenn du mit [C] in die Hocke gehst, sobald es steile Flächen zu überwinden gilt.  Noch besser ist es natürlich, wenn du weißt, wo die Seile hängen oder wo man über Ranken von einer Ebene auf die nächste klettern kann.

 Und wo hängen die Kletterseile?: Stummflusstal (Hushed River Valley) – Die komplette Karte der neuen Region

Und auch sonst gilt: Lieber einen Umweg zu viel als einen gebrochenen Fuß… Oft gelangst du über schräg stehende Bäume oder sanfter ansteigendes Gelände zum gleichen Ort, für den du sonst ein Risiko eingehen müsstest.

 

Dich interessieren mehr Infos zu meinen Livestreams, Tipps und Tricks?
Dann ist Klabautermanns Flaschenpost genau das Richtige für dich, mein Newsletter mit aktuellen Infos und Tutorials.

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu KlabauterMannLPs Blogbeiträgen, Livestreams und Gaming-News abonnieren.

Hier gibt es Newsletter-Beispiele und Infos zu Datenschutz, Analyse und Widerruf.

 

Wenn du über diesen Link im Humblestore bestellst, bekomme ich eine Provision und du unterstützt mich, ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Du kannst aber deine Kosten für die Spiele um 5% bis über 10% reduzieren. Details zur Funktionsweise dieser Art Werbung findest du hier.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen