The Long Dark – Episode Drei: Komplettlösung

Episode Drei von The Long Dark ist da. Hier findest du mein Playthrough mit Tipps und Tricks.

Die Komplettlösung von Episode Drei von The Long Dark ist fertig. „Crossroads Elegy“ (Klagelied der Kreuzung) heißt das Story Update. Und hier veröffentliche ich Schritt für Schritt mein Playthrough mit Hinweisen zu den Fehlern, die ich gemacht habe. Dann musst du die nicht wiederholen.

Release-Trailer zur Episode Drei

 

 

Teil 1: Dem Tod von der Schippe gesprungen

Beim Start der Episode Drei läuft Vieles noch automatisiert. Erst nach und nach kannst du die Kontrolle über die Handlungen von Astrid übernehmen. Anscheinend habe ich beim Durchsuchen des Hauses Hinweise über Mollys Herkunft übersehen. Außerdem ist mir in Mollys Scheune das Beil nicht aufgefallen, das an der Feuertonne lehnt.

Teil 2: Timberwölfe am Gemeindehaus

Ein hilfreicher Hinweis von einem Zuschauer: Wenn du ins Gemeindehaus rein kommst, steht rechts neben der Tür zum Hauptraum eine Große Truhe. Die gibt ein prima Zwischenlager für alle Dinge ab, die du unterwegs nicht brauchst.

Das Feuer spendet dauerhaft Wärme, ohne dass du Brennstoff nachlegen musst.

Wenn dich das Geschniefe und Gehustet der Kranken nicht stört, ist das Gemeindehaus ein idealer Ort für dein Hauptlager.

Teil 3a: Tod durch Müsliriegel

Hier findet Astrid zu Beginn der Folge ein Gewehr und bricht dann zur Absturzstelle auf. Außerdem umlaufen wir einen Bären, der uns gefährlich nahe käme, wenn wir die normale Route nähmen.

Dann passiert mit ein fataler Fehler. Ich esse einen Müsliriegel (40:34), der mit 58% Zustand eigentlich noch ganz gut ist. Der führt dann zu einer Lebensmittelvergiftung. Wäre ja alles kein Problem, wenn ich Lackporlinge oder Antibiotikum hätte. Hab ich aber nicht…

Den Rest der Folge bin ich also auf der Suche nach Heilmitteln, finde aber erst ganz am Ende ein paar rettende Pilze… Jetzt muss ich den letzten Spielstand nachladen, um die Komplettlösung zu erstellen.

Auch Episode Drei sieht nach einer epischen Story aus: Flugzeugabsturz, Wolfsrudel, Schneestürme, Erdbeben... #StilleApokalypse #TheLongDark Klick um zu Tweeten

Teil 3b: Grauenvolle Absturzstelle

Nachdem ich in der letzten Folge an Lebensmittelvergiftung gestorben bin, habe ich vor dieser Aufnahme-Session vorgesorgt. Lackporling-Tee brüht bereits vor mir auf dem Feuer, wenn ich starte. Damit kommen wir gut zur Absturzstelle. Einem grauenvollen Ort…

Teil 4: Die Rettung von Gwen

An der Absturzstelle habe ich Gwen gefunden. Sie ist am Bein verletzt, lag aber in der Nähe eines brennenden Wrackteils, so dass sie nicht erfroren ist. Nach einer Nacht in einer nahen Höhle ist sie transportfähig.

Hier ist das Spiel stärker gescriptet als sonst. Du musst erst alle Leichen durchsuchen, bis du alle Ausweise hast. Du brauchst außerdem das Insulin aus einem Koffer in der Nähe von Gwen. Erst dann kannst du sie wegschleppen. Und nur dann findest du einen Weg zurück ins Tal. Wenn du Gwen nicht gerettet hast, bleibt der versperrt.

Die brennenden Wrackteile bieten Wärme und Windschutz. Du kannst im Zweifelsfall also eine Nacht auf dem Trümmerfeld verbringen oder einen Schneesturm aussitzen, bis die Sicht besser ist.

Teil 5: Nebenmissionen

Tipp aus den YouTube-Kommentaren: Beim Durchsuchen der Autos lohnt es sich mittlerweile angeblich, unter den Sonnenblenden nachzusehen.

Als ich bei 56:30 eine Schneehose finde, ziehe ich sie versehentlich unter statt über die andere Hose. Damit kann der Windschutz und die wasserabweisende Wirkung seine Wirkung nicht voll entfalten.

Teil 6: Das Geheimnis von Skeeters Abhang

Wir finden in diesem Teil das gestohlene Artefakt aus der Kirche. Wichtig ist hierbei, das Tagebuch genau zu lesen. Das Spiel belohnt es, wenn man sich die Aufträge genau anschaut. Nur so haben wir den entscheidenden Hinweis gefunden, der uns zum Artefakt geführt hat.

Teil 7: Der letzte Vorratsbunker

Bei den Timberwolf-Kämpfen kannst du auch eine blaue Fackel einsetzen, um die Biester in Schach zu halten. Irgendwann musst du die aber fallen lassen um eine Waffe zu greifen…

Teil 8: Der Bär im Birkenwald

Am Ende der Rettungs-Missionen musst du in den Birkenwald, in dem schon im Survival-Modus ein Bär lebt. Im Livestream bin ich ihm direkt in die Arme gerannt. Wenn du ihn irgendwie clever umgehen kannst, ist das besser als eine Konfrontation.

Teil 9: Der große Fisch

Hier habe ich beinahe tödlich unterschätzt, was der Pfarrer über den langen Sturm gesagt hat. Vielleicht wäre es eine sicherere Option gewesen, drei Nächte im Gemeindezentrum abzuwarten, bis der Schneesturm sich gelegt hat. In der Fischerhütte habe ich es  gerade so geschafft, mich warm genug zu halten um nicht zu erfrieren.

Teil 10: Das Lebenszeichen

Im Funkturm wird die bisherige Wintermute-Story mit der Episode Drei verknüpft. Auch in dieser Folge habe ich wieder viele Kugeln in Wolfs-Attacken verbraucht… Da muss ich mir eine bessere Strategie ausdenken.

Teil 11: Bye Bye Idyllisches Tal

Zu Beginn der Folge treffen wir auf den strahlenden Hirsch aus den alten Legenden des Idyllischen Tals, dann heißt es abschied nehmen. Die Hinweise des Paters und von Molly sind eindeutig. Wir müssen durch das alte Bergwerk, um nach Ausdauermühle zu kommen. Dort bestehe eine Chance, Will wieder zu treffen.

Teil 12: Das Finale der Komplettlösung

Astrid will die Minen durchqueren. Eines der Erdbeben löst eine Stütze und der Gang stürzt unter ihr ein. Wie sich sich aus dem Gewirr von Tunneln, Wassereinbrüchen und Schächten herauswindet, siehst du hier.

 

Nichts verpassen? Mehr Infos zu Klabautermanns Beiträgen und Livestreams?
Dann ist Klabautermanns Flaschenpost genau das Richtige für dich, mein Newsletter mit aktuellen Infos und Tutorials.

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu KlabauterMannLPs Blogbeiträgen, Tutorials, Livestreams und Gaming-News abonnieren.

Hier gibt es Newsletter-Beispiele und Infos zu Datenschutz, Analyse und Widerruf.

Das Tutorial basiert auf den Versionen 1.60 bis 1.62 – Wenn etwas nicht so funktioniert wie beschrieben, haben die Entwickler mittlerweile vielleicht was geändert.

 Wenn du über diesen Link im Humblestore bestellst, bekomme ich eine Provision und du unterstützt mich, ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Du kannst aber deine Kosten für die Spiele um 5% bis über 10% reduzieren. Details zur Funktionsweise dieser Art Werbung findest du hier.

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen